Datenschutzerklärung

/Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung2018-05-25T06:57:44+00:00

Die Nutzung der Webseite PrismView – Florian Haizmann ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der PrismView – Florian Haizmann beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

a) personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b) betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c) Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

d) Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e) Profiling

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

f) Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

h) Auftragsverarbeiter

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

i) Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

j) Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

k) Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Kontaktadresse und Verantwortung

Verantwortlich für den Datenschutz der Website ist Florian Haizmann.

Anfragen von Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen erfolgen in der Regel per E-Mail, können aber auch per Briefpost erfolgen:

Florian Haizmann
Wegenerstr. 29
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

E-Mail: florian_haizmann(at)gmx.de

Hosting

Die Website wird bei der Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich in Friedersdorf gehostet. Bei ALL-INKL.COM werden für jeden Zugriff auf die Website standardmässig Webserver-Logdateien mit folgenden Angaben erstellt:

  • IP-Adresse (Adresse des verwendeten Geräts),
  • Datum und Uhrzeit einschliesslich Zeitzone (Timestamp),
  • aufgerufene Inhalte (Seiten, Bilder usw.),
  • übertragene Datenmenge,
  • Herkunft des Besuchers beziehungsweise der besucherin (Referer),
  • verwendetes Betriebssystem einschliesslich Version,
  • verwendeter Browser einschliesslich Version (Benutzer-Agent).

Die Logdateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen und zur Gewährleistung der Sicherheit.

Statistik

Zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website ohne Personenbezug (anonymisierte IP-Adressen) verwenden wir WP Statistics.

Verschlüsselung

Die Website verwendet ein Sicherheitszertifikat. Dieses verschlüsselt die Verbindungen zwischen der Website und den Besuchern und Besucherinnen.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers und daran, dass die Adresse der Website mit https:// statt http:// beginnt.

Google Fonts

Die Website verwendet für die Darstellung der Schriften Google Fonts. Diese erlauben

  • die einheitliche Darstellung aller Zeichen auf verschiedenen Geräten und mit verschiedenen Browsern,
  • die fehlerfreie Darstellung aller Zeichen auf verschiedenen Geräten und mit verschiedenen Browsern (Google Fonts werden ähnlich wie Software bei Fehlern aufdatiert).

Die Google Fonts werden über die sogenannte Google Fonts API von Google bezogen. Bei häufig verwendeten Schriften ist es möglich, dass die Google Fonts aus dem Cache des Browsers (Zwischenspeicher) geladen werden. Es findet also nicht zwingend in jedem Fall eine Abfrage bei Google statt.

Google sichert zu, dass die bei einer Abfrage standardmässig wie bei jedem Aufruf einer Website übermittelten Daten nicht mit persönlichen Daten abgeglichen und ausgewertet werden.

Weiterführender Link

Kontaktformular

Die eingegebenen persönlichen Daten (Name und E-Mail-Adresse) dienen ausschliesslich zur Bearbeitung von Mitteilungen und Anfragen. Sie werden direkt weitergeleitet. Somit werden keine persönlichen Daten auf dem Server gespeichert.

Die Datenschutzerklärung der Website kann jederzeit angepasst werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Letzte Änderung: 25. Mai 2018.