Automotive, Business & Corporate

Businessportraits & Firmenfotografie:
Sie benötigen für den Chef, Vorstand oder die gesamte Belegschaft hochwertige Portraits, z.B. für den Internetauftritt auf der eigenen Homepage oder für eine Werbeanzeige?  Jede gewerbliche Webseite kann durch hochwertige Firmenfotos bzw. Businessfotos deutlich aufgewertet werden. Unterschätzen Sie nicht wie viele Interessenten sich dort die Bilder ansehen.
Egal ob es sich um eine kleine Business-Serie vor einem Hintergrundsystem handelt oder um ein aufwändiges Firmenshooting, kontaktieren Sie mich gerne mit Ihren Ideen, damit wir das Richtige für Sie finden. Ich fotografiere Businessportraits und Geschäftsfotos in der Regel bei Ihnen vor Ort. Dafür habe ich ein einfaches mobiles Hintergrundsystem dabei, am liebsten baue ich Sie aber direkt an ihrem Arbeitsplatz in das Bild ein. Auch wenn Sie ein kleines Unternehmen haben, sind professionelle Firmenfotos wichtig, da Sie deutlich hochwertiger wahrgenommen werden. Gerne vermittle ich Ihnen dafür auch eine Visagistin. Für die Bilder sind immer die gewerblichen Nutzungsrechte enthalten. Sie können die Bilder ohne Beschränkung für Firmenwebseiten, Prospekte, Visitenkarten, Zeitungsartikel, Pressebilder und Ähnliches verwenden.

Firmen- & Eventreportage:
Egal ob es sich um eine Messeveranstaltung oder ein Firmenjubiläum handelt, durch meine große Erfahrung an Hochzeitsreportagen gelingt es mir immer die perfekte Stimmung einzufangen – von Beginn an bis zum Schlussapplaus. Einzigartige Momente, Emotionen, Atmosphäre, Gesichter der Gäste… all das sind Teile einer lebendigen Bildreportage von Ihrem Event.

 

Hochzeitsreportage

Der Tag eurer Hochzeit ist ein ganz besonderer Tag, der individuell und einzigartig ist. Und mit einzigartigen und besonderen Bildern möchte ich dazu beitragen, dass ihr ihn gerne in Erinnerung behaltet. Was bleibt sind immer die Ringe und Bilder – die bedeutsamen Momente, Emotionen und Menschen so festzuhalten, wie sie sind. Ganz natürlich und schön.

In welchem Umfang ihr den Tag fotografisch festgehalten haben möchtet, könnt ihr dabei frei entscheiden. Die Standard-Reportage-Pakete gehen acht oder zwölf Stunden. Diese sind flexibel und an eure Wünsche und Bedürfnisse anpassbar, denn jede Hochzeit ist anders.

Ablauf:

Vorbereitung

Einige Monate oder Wochen vor eurer Hochzeit möchte ich mich mit euch zu einem persönlichen Kennenlern- und Beratungsgespräch treffen. Damit eure Fotos natürlich und authentisch werden, ist es mir sehr wichtig, dass wir persönlich und vertrauensvoll miteinander umgehen können und die „Chemie stimmt“. Außerdem können wir eure Hochzeit vorbesprechen, zeitliche Eckpfeiler, Wünsche und wichtige Details abklären – soweit diese schon bekannt sind.

Hochzeitstag

Am Hochzeitstag werde ich euch an eurem großen Tag so lange zur Verfügung stehen, wie ihr mich gebucht habt. Dabei bestimmt ihr, wann ich anfangen soll zu fotografieren. Eine Hochzeit beginnt nicht in der Kirche oder im Standesamt und hört auch nicht danach auf. Es ist das komplette Drumherum, was euren Tag ausmacht. All die vielen kleinen Dinge, die am Rande geschehen und den Tag besonders werden lassen. Idealerweise begleite ich euch  bei euren Vorbereitungen und eurem Styling („Getting Ready“) über das Brautpaar-Shooting, die Zeremonie, dem Gratulationscour bis hin zum ausgelassenen Feiern  und dem Anschnitt der Hochzeitstorte. Ich erzähle eure Geschichte durch meine Fotos, zeige alles, was euren Tag besonders sein lässt und lasse ihn für euch unvergesslich werden.

Für den großen Spaß auf der Feier biete ich euch zusätzlich meinen Photo Booth an (ab mindestens 8 Stunden). Ihr kennt sicherlich noch den klassischen Passbildautomaten, der auch gerne dazu verwendet wurde, um mit Freunden in einer engen Kabine lustige Erinnerungsfotos zu machen. Aus dem Passbildautomatenspaß ist der Photo Booth entstanden. In einer freien Ecke eurer Feierräumlichkeiten werde ich eine Box aufstellen, die unterschiedliche Dinge beinhaltet: eine Kamera mit einem Fernauslöser und Studioblitz, und ein iPad, auf dem die „geknipsten“ Bilder sofort betrachtet werden können. Dort können eure Gäste selbständig und ungezwungen Einzel-, Gruppen- oder Pärchenfotos von sich machen.

Nachbearbeitung

Ungefähr vier bis fünf Wochen nach der Hochzeit bekommt ihr die Bilder auf einem digitalen Datenträger zugesendet. Die Bilder erhaltet ihr in hoher Auflösung ohne Wasserzeichen und mit vollen Rechten (nicht kommerziell), d.h. ihr könnt damit tun und lassen was ihr wollt. Wie viele Fotos es werden, hängt immer von der Größe der Hochzeit und der gebuchten Zeit ab. Bei einer „mittelgroßen Hochzeit“ könnt ihr mit min. 50 Bildern pro gebuchter Stunde rechnen, von denen jedes Einzelne in Bildschnitt, Belichtung, Farbe, Kontrast und Farbtemperatur optimiert ist. Zusätzlich erhaltet ihr einen Zugang zu einer passwortgeschützten Online-Galerie für euch und eure Gäste, um sich dort die Fotos anschauen und auch downloaden zu können.

 

Preise:

Es gibt keine festen Preise, da jede Hochzeit anders und individuell ist. Die Standard-Reportage-Pakete sind vier Stunden und acht Stunden und beginne j